Gäste-Klub sauer

25 positive Corona-Tests nach Liga-Match in Mexiko

Nach einem Spiel in Mexikos Fußball-Liga sind insgesamt 25 Beteiligte, darunter 14 Spieler, positiv auf das Coronavirus getestet worden. Zunächst war bei elf Spielern und acht Trainern und Mitarbeitern des Vereins Monterrey nach einem 1:0-Heimsieg gegen America am vergangenen Samstag eine Infektion festgestellt worden. Nun fielen auch bei drei Spielern, einem Trainer und zwei Mitarbeitern des Rekordmeisters America Tests positiv aus, wie die Liga am Donnerstag mitteilte.

Darunter war auch Mexikos Nationaltormann Guillermo Ochoa. Er habe leichte Beschwerden, es gehe ihm aber gut, schrieb der 35-Jährige bei Twitter.

America warf Monterrey in einer Mitteilung vor, nicht ausreichende Vorsichtsmaßnahmen getroffen zu haben, nachdem schon vor dem Match einige derer Spieler positiv getestet worden seien. Die jeweils nächste Partie beider Klubs wurde verschoben. Die Liga kündigte an, nun alle zehn - statt bisher 15 - Tage die Spieler zu testen.

Die vorherige Saison der mexikanischen Liga war im März wegen der Pandemie abgebrochen worden. Ab Juli rollte der Ball wieder, seit Oktober sind auch wieder Zuschauer in begrenzter Anzahl zugelassen.

Mexiko hat seit Beginn der Coronavirus-Pandemie mehr als 144.000 Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung offiziell registriert - die viertmeisten weltweit. Weil in dem Land mit knapp 130 Millionen Einwohnern extrem wenig getestet wird und die Übersterblichkeit sehr hoch ist, könnte die wahre Zahl Experten zufolge sogar mehr als doppelt so hoch sein.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten