Nach leichtem Rückgang

Wieder mehr Ansteckungen mit Coronavirus

Salzburg
21.01.2021 12:00
Salzburg ist weiterhin das Land mit dem höchsten Inzidenzwert in Österreich. Seit Wochen liegen die Zahlen, umgerechnet auf 100.000 Einwohner, weiter über dem Bundesschnitt. So hat Salzburg am Mittwoch eine Inzidenz von 219,7 . Zum Vergleich: Wien schafft es mit 94,8 sogar unter die magische 100er-Grenze.

Warum schafft es Salzburg nicht, die Infektionszahlen auf das österreichische Niveau zu senken. Darüber wird hierzulande seit Wochen gegrübelt. Die Theorie, die am häufigsten erwähnt wird: Die viel ansteckendere britische Mutation heizt die Lage seit Wochen an. Diese wird vor allem in den drei Bezirken mit den höchsten Inzidenzwerten vermutet. Der Lungau ist mit 572,8 Spitzenreiter, gefolgt vom Tennengau mit 297,6 und dem Pongau mit 283,3. Die beiden einwohnerstärksten Bezirke, die Stadt Salzburg und der Flachgau, halten momentan bei unter 200, wie auch der Pinzgau.

Kurz hat es nach in den vergangenen Tagen nach einer Verbesserung der Lage ausgesehen. „Da habe ich mich gefreut, aber es dürfte sich dabei eher um Ausreißer nach unten handeln“, so Gesundheitsreferent Christian Stöckl (ÖVP). Am Dienstag wurden nur 95 neue Corona-Fälle gemeldet. Das war der niedrigste Wert seit Mitte Oktober – gestern waren es aber bereits wieder 209 neue Ansteckungen.

(Bild: Krone KREATIV)

Keine weiteren Maßnahmen geplant
„Daher können wir noch nicht von einer Tendenz sprechen. Da würde es einen längeren Zeitraum mit sinkenden Zahlen brauchen“, so Stöckl. Salzburgs Politik hofft auch wegen der neuen Mutation des Virus auf einen Erfolg des Lockdowns. Weitere Schritte wie die Testungen von ganzen Orten oder gar kleinflächige Quarantänemaßnahmen seien nicht angedacht.

Elf Salzburger Orte sind Corona-frei
Ein interessanter Aspekt: Trotz der hohen Infektionszahlen gibt es in allen Landbezirken mindestens eine Gemeinde, die keinen einzigen aktiven Fall zu melden hat. Insgesamt gibt es in Salzburg elf Corona-freie Orte.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Salzburg



Kostenlose Spiele