19.01.2021 12:04 |

In Finkenstein

Pensionistin krachte in Bank und geparktes Auto

Dienstagvormittag krachte eine 80-Jährige in Finkenstein auf dem Parkplatz einer Bank zuerst in einen Blumentopf, legte anschließend den Rückwärtsgang ein und knallte in weiterer Folge in ein anderes Auto.

Nachdem die ältere Dame beim Reversieren in das andere Fahrzeug fuhr, wollte sie erneut wegfahren und knallte ein zweites Mal vordrisch mit dem Wagen gegen die Bank. Dabei ging der Airbag auf und die Freiwillige Feuerwehr Finkenstein musste die Frau aus dem Auto holen. „Es entstand ein Blechschaden am Wagen, die Türen haben sich aber noch öffnen lassen“, erzähl Kommandant Arnold Dular. 

Nach Erstversorgung wurde sie mit der Rettung ins Spital gebracht. Beim Wagen handelte es sich um einen Hyundai mit Automatikgetriebe. „Durch den Knall in den Blumentopf dürfte sich die Frau so erschrocken haben, dass sie zu schnell zurückzustoßen versuchte und dabei in das geparkte Auto krachte. Durch den Schock fuhr sie erneut nach vorne und knallte gegen die Bank“, erklärt ein Polizist. Andere Personen kamen dabei nicht zu Schaden.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. Februar 2021
Wetter Symbol