Weil Einnahmen fehlen:

Neuer Rettungsplan für die NÖ-Hotellerie

Auf 2,5 Millionen Gäste mussten die mehr als 1600 niederösterreichischen Beherbergungs- betriebe im vergangenen Jahr verzichten.

Das Jahr 2020 war für die heimische Hotellerie katastrophal. Geht es nach Tourismuslandesrat Jochen Danninger, soll es aber schon bald wieder bergauf gehen. Niederösterreich unterstützt die Herbergen, von denen mehr als 8600 Arbeitsplätze abhängen, bei ihren Comeback-Vorbereitungen in zweifacher Hinsicht. Einerseits werden neue Fördertöpfe für jene Unternehmer eingerichtet, die Rezeption, Gastgarten & Co. einen neuen Anstrich verpassen wollen. Und andererseits stellt man mit der Wirtschaftsagentur Ecoplus auch einen Leitfaden für den Neustart zur Verfügung. „Eine Art Checkliste für die Betroffenen, damit auch auf keinen Aspekt vergessen wird“, erklärt Ecoplus-Geschäftsführer Helmut Miernicki. Dass der Trend in Richtung Authentizität und Urlaub in der Heimat geht, spiele den Hotels und Herbergen in Niederösterreich in die Hand, ist Danninger überzeugt: „Wenn wir hier neben der schönen Landschaft auf etwas stolz sein können, dann ist es unsere gelebte Gastlichkeit!“

Thomas H. Lauber, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Jänner 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
1° / 3°
bedeckt
1° / 4°
bedeckt
-2° / 4°
bedeckt
-2° / 6°
bedeckt
-0° / 3°
leichter Schneefall