31.12.2020 09:30 |

In Salzburg-Lehen

Gruppe griff Jugendliche mit Baseballschlägern an

Ein Streit zwischen zwei Gruppen eskalierte in der Nacht auf Donnerstag im Salzburger Stadtteil Lehen: 10 bis 15 unbekannte Täter gingen mit Baseballschlägern und Pfefferspray brutal auf vier junge Männer los. Ihr Motiv: Sie wollten die Handys und Geld von ihren Opfern.

Auf einem Parkplatz in Lehen gerieten die beiden Gruppen aneinander: Mit Baseballschlägern, Pfefferspray und weiteren Gegenständen attackierten 10 bis 15 Unbekannte vier Männer - die Opfer waren zwischen 18 und 20 Jahre alt. Die dreisten Täter wollten Mobiltelefone und Geld. Um den Jugendlichen zu drohen, zerstachen sie außerdem einen Reifen des Autos eines der Opfer.

Diese ergriffen sofort die Flucht. Auch die Täter flüchteten nach dem Angriff vom Tatort. Die Suche nach der aggressiven Gruppe läuft auf Hochtouren, die Fahndung verlief bislang aber ohne Erfolg.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 07. Mai 2021
Wetter Symbol