18.12.2020 06:52 |

Zielscheibe

SOKO-Ibiza-Chef Favorit für Polizeidirektor-Posten

Diese Personalentscheidung wird politisch Staub aufwirbeln. Andreas Holzer, als Leiter der SOKO Ibiza auch Zielscheibe von Opposition und Korruptionsstaatsanwaltschaft im U-Ausschuss, ist Favorit für den Direktor des Bundeskriminalamtes.

Seit 20 Jahren bei der obersten heimischen Ermittlungsbehörde anfänglich als Zielfahnder leitete der untadelige Ministerialrat später erfolgreich mehrere heikle BK-Sonderkommissionen – von Doping-Fällen bis jetzt hin zum Ibiza-Video.

Als Zeuge im U-Ausschuss wegen der Sicherstellung des gesamten Films in einer Steckdose bzw. der Zusammenarbeit mit der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft parierte er die Angriffe von SPÖ, FPÖ und NEOS, aber auch aus den Reihen der Anklagebehörde gekonnt.

Jetzt dürfte SOKO-Chef Holzer jedenfalls vor einer Beförderung stehen. Er wird als Favorit für einen der höchsten Polizei-Posten des Landes gehandelt. Denn nach dem Ende der Ausschreibung für den Direktor des Bundeskriminalamtes Anfang dieser Woche trat Donnerstag die Personalkommission zusammen. Und der 47-Jährige hat dem Vernehmen nach beste Karten als künftiger General.

Christoph Budin, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol