03.12.2020 19:00 |

Nachfrage groß

Grippeimpfung: Salzburger stürmen Apotheken

Die Nachfrage nach dem Grippe-Impfstoff ist weiter ungebrochen groß. Rund 80.000 Dosen des Serums sind heuer im Umlauf. Das ist laut Apothekerkammer das Vierfache der Menge aus dem Vorjahr. 

Laut einem Sprecher der Apothekerkammer Salzburg ist der Andrang auf die Grippeimpfung in Salzburgheuer enorm. Derzeit seien 80.000 Impfdosen im Umlauf. „Das ist fast das Vierfache wie im letzten Jahr“, sagte die Präsidentin der ApothekerkammerSalzburg, Kornelia Seiwald, gegenüber der APA. „Ich glaube, dass wir im Großen und Ganzen damit auskommen werden“, meinte Seiwald. Die Salzburger Apothekerkammer habe mit der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) eine Impfaktion gestartet, dafür wurden 25.000 Dosen verimpft.

Die Hauptimpfgruppe seien Personen im Alter 65 plus und chronisch Kranke. Einige Personen hätten sich noch auf eine Reserveliste schreiben lassen, das Kontingent werde jetzt abgearbeitet. „Es kommen noch kleine Chargen nach. Wir versuchen, dass alle, die einen Impfstoff wollen, auch einen Impfstoff bekommen“, so der Sprecher. Eine Garantie dafür gebe es aber nicht. Keiner habe aber damit gerechnet, dass sich so vieleSalzburgerheuer immunisieren lassen würden. Vor Ausbruch der Corona-Pandemie seien dieS alzburger „Impfmuffel“ gewesen, was die Grippeimpfung betrifft. In Zeiten vor der Corona-Pandemie mussten inSalzburgjedes Jahr Grippeimpfstoffe weggeworfen werden, aufgrund der geringen Nachfrage. Das Land Salzburg hat seit Anfang November zahlreiche Impfstoffe für die Grippeimpfung zur Verfügung gestellt: 6.220 Impfdosen für Seniorenwohnhäuser, 3.400 für Kinder im Alter von sechs bis 24 Monaten, 20.390 für Kinder im Alter von zwei bis 15 Jahren, 450 für Landesmitarbeiter und 3.000 für Mitarbeiter derSalzburgerLandeskliniken (SALK). Über das Gesundheitsressort des Landes seien zusätzlich 17.000 Dosen organisiert worden, die den Apotheken zur Verfügung gestellt wurden, hieß es auf Anfrage der APA.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)