01.12.2020 14:49 |

Nur 29 Jahre alt

Vloggerin Brittanya Karma an Corona verstorben

Das Coronavirus kann auch junge Menschen tödlich treffen - das zeigt der tragische Verlauf der Krankheit bei der deutsch-vietnamesischen Vloggerin Brittanya Karma. Sie starb im Alter von nur 29 Jahren, nachdem bei ihr vor einigen Wochen die Erkrankung festgestellt worden war. „Ich kämpfe noch immer jeden Tag“, schrieb sie in ihrem letzten Instagram-Posting vor einer Woche. Diesen Kampf hat Brittanya jetzt leider verloren.

Die beliebte Bloggerin aus Hamburg warnte ihre Fans auf Instagram, die Krankheit ernst zu nehmen. „Ich kann seit fünf Tagen weder essen noch schlafen“, schrieb sie in einem Post Mitte November. „Ich hatte so starke Schmerzen“, berichtete Brittanya, „Ich werde das durchstehen mit Gottes Hilfe“, hoffte sie und postete ein Bild, das sie mit einem Beatmungsgerät zeigt.

Bruder trauert: „Das Leben ist nicht fair“
Nicht nur Hunderttausende Follower trauern um die lebenslustige Frau, auch ihr Bruder leidet sehr unter dem Verlust. „Das Leben ist nicht fair. Mit dir aufzuwachsen hat so viel Spaß gemacht. Du hast mir so viel beigebracht. Das Leben ist kostbar“, schrieb Thai Lam auf Instagram unter ein Bild von sich und seiner Schwester.

Berühmt wurde Brittanya durch ihre Teilnahme an der TV-Show „Der Bachelor“ in Vietnam. Auf YouTube folgen ihr fast 250.000 Fans, die besonders den Humor der Bloggerin liebten. Erst im August hatte sich die junge Frau verlobt. Sie soll bereits Ende November im Krankenhaus an den Folgen ihrer Covid-19-Erkrankung gestorben sein.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)