Trauer um Maradona

Ronaldo: „Welt verabschiedet sich von einem Genie“

Die Fußball-Welt ist zutiefst erschüttert vom Tod von Legende Diego Armando Maradona! Hier haben wir weitere Reaktionen auf das plötzliche Ableben des Weltmeisters von 1986 zusammengefasst ...

Cristiano Ronaldo (portugiesischer Fußball-Star): „Heute verabschiede ich mich von einem Freund und die Welt verabschiedet sich von einem ewigen Genie. Einer der Besten unserer Zeit. Ein beispielloser Zauberer. Er geht viel zu früh, hinterlässt aber ein grenzenloses Vermächtnis und eine Leere, die nie mehr aufgefüllt werden wird. Ruhe in Frieden. Du wirst nie vergessen werden.“

SSC Napoli (Maradonas Klub von 1984 bis 1991): „Jeder erwartet unsere Worte. Aber welche Worte können wir für Schmerzen verwenden, wie jene, die wir erleben? Jetzt ist die Zeit für Tränen. Dann wird es Zeit für Worte geben. Wir trauern. Wir fühlen uns wie eine Boxer, der ausgeknockt worden ist. Wir stehen unter Schock. Immer in unseren Herzen. Ciao, Diego.“

Luigi de Magistris (Neapels Bürgermeister): „Diego Armando Maradona, der größte Fußballer aller Zeiten, ist tot. Diego hat unser Volk zum Träumen gebracht, er befreite Neapel mit seiner Genialität. Im Jahr 2017 wurde er unser Ehrenbürger. Diego, Neapolitaner und Argentinier, du hast uns Freude und Glück geschenkt. Neapel liebt dich.“

Marta (mehrmalige Weltfußballerin aus Brasilien): „Wir verlieren einen Gott am Ball. Eine historische Legende, die uns alle inspiriert hat.“

FC Barcelona (Maradonas Klub von 1982 bis 1984): „Der FC Barcelona drückt sein tiefstes Beileid in Bezug auf den Tod von Diego Armando Maradona aus, ein Spieler für unseren Klub und eine Ikone des Weltfußballs. Ruhe in Frieden, Diego. Danke für alles, Diego.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol