Es war 1931 ...

Nur Österreich fertigte Deutsche auch mit 6:0 ab

0:6 in der Nations League gegen Spanien: Deutschlands Fußball-Welt verfällt nach dem Debakel am Dienstagabend in Schockstarre! Kein Wunder, denn für unsere Nachbarn war es die höchste Länderspiel-Niederlage seit einem 0:6 gegen Österreich im Jahr 1931. 

Rückblick: Am 24. Mai 1931 empfingen die Deutschen die Österreicher zu einem Länderspiel in Berlin - und kamen dabei ordentlich unter die Räder. Vor 40.000 Zuschauern setzte sich die rot-weiß-rote Mannschaft rund um Trainer Hugo Meisl mit 6:0 durch. Österreich spielte damals mit Rudolf Hiden, Josef Blum, Josef Smistik, Roman Schramseis, Karl Gall, Georg Braun, Karl Zischek, Adolf Vogl, Matthias Sindelar, Anton Schall und Fritz Gschweidl. Die Deutschen mit Paul Gehlhaar, Ali Beier, Reinhold Münzenberg, Heinrich Weber, Ernst Müller, Karl Hohmann, Georg Knöpfle, Hanne Sobek, Friedrich Müller, Josef Bergmaier und Richard Hofmann. DFB-Trainer war damals Otto Nerz.

„Wunderteam“
Für Deutschland war es - wie am Dienstag gegen Spanien - ein Abend zum Vergessen. Schall (6., 32., 70.) Vogl (27.), Zischek (65.) und Gschweidl (88.) sorgten für klare Verhältnisse und einen österreichischen Kantersieg. Eine Elf war geboren, die unter dem Namen „Wunderteam“ auch international berühmt und zur absoluten Legende wurde. Die Bezeichnung tauchte erstmals in den Schlagzeilen der deutschen Presse 1931 auf, die über das Debakel ihrer Mannschaft berichtet hatten.

Übrigens: Nur einmal verlor die deutsche Nationalmannschaft noch höher. Am 16. März 1909 gab es in Oxford gegen England eine 0:9-Klatsche.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 29. Juli 2021
Wetter Symbol

Sportwetten