16.11.2020 10:56 |

Regional unterstützen

Hier finden Sie Amazon-Alternativen aus Österreich

In Zeiten von Corona heißt es: Zusammenhalten! Das bedeutet auch, den Fokus des Online-Shoppings vom internationalen Großhändler weg hin zu den Geschäften in der eigenen Heimat zu lenken. Auf krone.at/shopfinder können Sie nun österreichische Unternehmen unterstützen.

Ab Dienstag, den 17. November, müssen alle Geschäfte in Österreich für circa zweieinhalb Wochen ihre Pforten schließen. Eine Katastrophe für viele, wenn man an das bevorstehende Weihnachtsgeschäft denkt. Denn die meisten Menschen bestellen ihre Produkte, insbesondere Weihnachtsgeschenke, nun im Internet. Der internationale Markt boomt, den österreichischen Unternehmen, vor allem den kleineren Händlern, droht der Ruin.

Um dies zu vermeiden und um österreichische Händler zu unterstützen, hat die Krone nun eine Aktion gestartet: Auf krone.at/shopfinder können sich österreichische Unternehmen, die einen Online-Shop besitzen und Ware ausliefern, registrieren. Die Leserinnen und Leser haben dann die Möglichkeit, über den Shopfinder einzukaufen und gleichzeitig den regionalen Handel zu unterstützen. 

Darum heißt es nun: Händler, bitte melden! Einfach auf krone.at/shopfinder klicken, anmelden und Weihnachtsgeschäft retten! 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 30. November 2020
Wetter Symbol