Prozess-Ende naht

Nach Nieren-OP: Klasnic winken vier Millionen Euro

Bremens Ex-Stürmer Ivan Klasnic könnte schon bald um vier Millionen Euro reicher sein. Denn der zwölf Jahre andauernde Prozess gegen Werders Ärzte scheint - nach Informationen der deutschen „Bild“-Zeitung - nun endlich ein Ende zu haben. Der Vorwurf: Sie sollen seine Nierenerkrankung zu spät erkannt und nicht sachgemäß behandelt haben. 

Nun sollen sich die Streitparteien endlich geeinigt haben, heißt es. Nach zwölf Jahren soll es noch im November endlich einen Vergleich geben. Im Raum steht laut der deutschen Zeitung eine Summe von etwa vier Millionen Euro für Verdienstausfälle, die von den Versicherungen der Beklagten bezahlt werden muss.

Denn: Werders Ärzte hätten Klasnic Nierenerkrankung nicht rechtzeitig erkannt. Im Zuge der vom DFB vorgeschriebenen sportärztlichen Untersuchung wurde 2002 in einer Bremer Klinik eine „leichte Niereninsuffizienz“ beim Star-Stürmer diagnostiziert. Werder-Teamarzt Dr. Götz Dimanski wird darüber informiert. Laut späterer Gutachten lag bereits da eine mittelschwere Insuffizienz vor. 2007 unterzog sich Klasnic einer ersten Nierentransplantation, es folgten zwei weitere. 

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 04. Dezember 2020
Wetter Symbol

Sportwetten