22.10.2020 06:46 |

In Villach

Albel geht wieder ins Rennen um Bürgermeistersitz

Mittwochabend kam die Bestätigung für das, was viele schon ahnten: Der amtierende Villacher Bürgermeister, Günther Albel, wird auch bei der Gemeinderatswahl am 28. Februar wieder antreten.

Mit 97,5 Prozent ist der amtierende SP-Bürgermeister wieder zum Spitzenkandidaten seiner Partei gewählt worden. 119 Delegierte haben per App für den Stadtchef gestimmt. Gegen ihn gegen jedenfalls Katharina Spanring (VP) und Erwin Baumann (FP) ins Rennen.

Albel ist 1974 geboren, Vater von zwei Kindern und seit 2015 Bürgermeister der Draustadt. Aktuell ist er für die Bereiche Finanzen, Wirtschaft & Standortentwicklung, EU Angelegenheiten, Personal, Congress Center Villach und den Verein Villacher Stadthalle zuständig. Der ehemalige Standesbeamte war von 2003 bis 2012 Gemeinderat, von 2006 bis 2009 Klubsekretär des SPÖ-Gemeinderatsklubs und von 2012 bis 2015 1. Vizebürgermeister.

Elisabeth Nachbar
Elisabeth Nachbar
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 01. Dezember 2020
Wetter Symbol