17.10.2020 09:00 |

Kommentar des Tages

Nackte Frauen-Statue: „Prüderie ist lächerlich“

Zwei Frauenstatuen sorgen derzeit in New York für großes Aufsehen. Im Bezirk Manhattan soll eine nackte Medusa-Statue an die #MeToo-Bewegung gegen sexuelle Gewalt erinnern. Einige Straßenblocks weiter steht eine Skulptur der Nonne Franziska Xaviera Cabrini, welche sich Zeit ihres Lebens für Einwanderer einsetzte und 1946 als erste US-Amerikanerin heiliggesprochen wurde.

Vor allem die Medusa-Statue, welche nackt, mit Schwert in der einen und abgeschnittenem Kopf in der anderen Hand, abgebildet wurde, sorgt für Einwände in der Gesellschaft. Kritiker fragen, warum ausgerechnet eine von einem Mann erschaffene Skulptur als Symbol der #MeToo-Bewegung gelten soll.

Leser kaerntnerheimat kann die Aufregung um die Statue nicht nachvollziehen und findet „die künstliche Prüderie der Amerikaner mehr als lächerlich“. „Wenn ich sehe, was Stars leisten und wofür sonst noch Unsummen gezahlt werden, wem und was alles/allem kultgleich gefrönt wird…“, kritisiert er weiter. Für ihn sei es „weniger als gar keine Schande, einen schönen Körper oder eine Symbol-Figur zu betrachten“, und spricht sein Kompliment an den Künstler aus.

Leserkommentar Icon
Leserkommentare
Benutzer Avatar
kaerntnerheimat
Die künstliche Prüderie der Amerikaner ist mehr als lächerlich - !!

Wenn ich sehe, was die "Stars" - ähm - "leisten" und wofür sonst noch Unsummen gezahlt werden,
Wem und Was alles/allem kultgleich gefrönt wird...

da ist es wohl weniger als gar keine "Schande", einen schönen Körper oder eine Symbol-Figur zu betrachten.
Ein Kompliment an den/die Künstler - !!

[Ich bin ganz weg von dem Schaffen des Leonard da Vinci und von Michelangelo...
Gott sei Dank wurden die Bilder, Gemälde und Skulpturen noch nicht verboten und in dunkelsten Gebälken versteckt - !!]
20
2


Hier finden Sie unseren letzten „Kommentar des Tages“

Wenn auch Sie eine interessante Wortmeldung gefunden haben, die es Ihrer Ansicht nach wert ist, Kommentar des Tages“ zu werden, schicken Sie uns Ihren Vorschlag bitte an post@krone.atWir freuen uns über Zusendungen und wünschen Ihnen viel Glück, vielleicht wird bald auch einer Ihrer Kommentare unter dieser Rubrik zu finden sein!

Community
Community
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. Oktober 2020
Wetter Symbol