14.10.2020 19:30 |

GUTEN MORGEN

Ferien ohne Reisen | Nur Minderheit wählte

Ferien ohne Reisen: Die letzte Woche im Oktober schulfrei - es sind die ersten Herbstferien, auf die sich Schüler und Eltern freuen dürfen. Ideale Gelegenheit, um noch kurz zu verreisen? Heuer wohl nicht. Corona macht da einen ganz dicken Strich durch die Urlaubsrechnung. Wir haben uns für die heutige „Krone“-Ausgabe in Europa umgesehen. Und da ist uns ganz rasch die Lust aufs Reisen vergangen. Reisewarnungen mehrerer Länder, die eine Einreise aus vielen Teilen Österreichs erschweren oder fast unmöglich machen stehen auf der einen, österreichische Reisewarnungen für potenzielle Urlaubsgebiete wie etwa Südfrankreich oder Paris auf der anderen Seite. Und dazu kommen herbe Einschränkungen in vielen europäischen Ländern, die Reisen unattraktiv machen. Was bleibt uns also in den Ferien? Bestenfalls Reisen innerhalb Österreichs. Aber das wird auch zunehmend ungemütlicher. Nicht auszuschließen, dass die Corona-Ampelkommission heute erste Bezirke rot einfärbt. Also bleiben wir am besten daheim. Das kennen wir ja schon - zum Beispiel von den Osterferien.

Nur Minderheit wählte. Leichte Verschiebungen brachte die endgültige Auszählung der Wahlkarten nach der Wien-Wahl vom vergangenen Sonntag. Die ÖVP schaffte doch den Sprung über die 20-Prozent-Marke, die Neos erreichten tatsächlich Platz vier vor den Freiheitlichen. Und die Liste Strache scheiterte letztlich ganz klar an der 5-Prozent-Hürde - mit nur 3,3 Prozent und 23.000 Stimmen. Fünf Jahre davor hatte Heinz-Christian Strache mit den Freiheitlichen noch 256.000 Stimmen erreicht - mehr als das Zehnfache. Was besonders auffällt: Durch die geringe Wahlbeteiligung (65 Prozent) und den Umstand, dass ein Drittel der Wiener mangels österreichischer Staatsbürgerschaft gar nicht an der Gemeinderatswahl teilnehmen darf, haben in der Fast-2-Millionen-Stadt nur 740.000 gewählt. Nur eine Minderheit - das gibt zu denken!

Einen schönen Tag!

Klaus Herrmann
Klaus Herrmann
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Oktober 2020
Wetter Symbol