In Wörschach

Kollision zweier Autos: 20-Jährige wurde verletzt

Steiermark
06.10.2020 20:00

Dienstagfrüh kam es in Wörschach (Bezirk Liezen) zu einer Kollision zweier Pkw. Dabei wurde eine 20-jährige Fahrzeuglenkerin unbestimmten Grades verletzt.

Gegen 7.10 Uhr war die 20-Jährige aus dem Bezirk Liezen mit einem Pkw auf der B 320 von Stainach kommend in Fahrtrichtung Liezen unterwegs. Auf Höhe des sogenannten Kreuzbühels kam sie nach einer Kurve aus unbekannter Ursache auf die linke Fahrbahnseite und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einem 52-Jährigen aus dem Bezirk Steyr-Land (Oberösterreich). Dabei erlitt die 20-Jährige Verletzungen unbestimmten Grades.

Nach der Erstversorgung wurde die Verletzte vom Roten Kreuz ins Diakonissen-Krankenhaus Schladming eingeliefert. Der 52-Jährige blieb unverletzt.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Steiermark



Kostenlose Spiele