Gleicher Beamter

Damals Radlschein, 12 Jahre später Polizei-Zeugnis

Man sieht sich immer zweimal: Polizist Karl Sternberger hatte vor zwölf Jahren einer Volksschülerin in Roitham in Oberösterreich ihren Fahrradausweis übergeben. Nun absolvierte die mittlerweile 22-Jährige die Dienstprüfung als Polizistin - und erinnerte den heutigen Schulleiter daran.

2008 übergab Inspektor Karl Sternberger einer jungen Dame nach mit Bravour bestandener Prüfung ihren Fahrradausweis. Zwölf Jahre und ein paar Karrieresprünge später freute sich Oberst Karl Sternberger, nunmehr Kommandant des Bildungszentrums Wels, Jungpolizistin Mariella Weismann (22) ihr Dekret für die ebenfalls mit Bravour bestandene Dienstprüfung zu überreichen.

Sofort wieder erkannt
Weismann: „Ich hab’ ihn sofort wiedererkannt. Bei der Ausmusterungsfeier hab’ ich das alte Foto von der Radfahrprüfung mitgenommen und ihm gezeigt. Er hat sich sehr gefreut.“

Sternberger schmunzelt: „Ich hab‘ sechs Jahre in drei Schulen Radprüfungen gemacht, konnte mich nicht mehr an sie erinnern.“ Ob das vorbildliche Verhalten als Kind auf dem Fahrrad ausschlaggebend dafür war, dass Mariella nun auf der Autobahnpolizeiinspektion Ried Dienst versieht, kann nicht mit Sicherheit gesagt werden.

Christoph Gantner
Christoph Gantner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. Oktober 2020
Wetter Symbol