06.10.2020 14:22 |

Duo angezeigt

Burschen versprühten Feuerlöscher in Tiefgarage

Langeweile gepaart mit jugendlichem Leichtsinn? Anders lässt sich diese Aktion wohl nicht erklären. Zwei 16-Jährige sollen in einer Innsbrucker Tiefgarage Feuerlöscher versprüht haben. Trotz Fluchtversuchs konnten die Verdächtigen gefasst werden. Anzeige!

Kurz nach 22 Uhr am Montagabend hatten zunächst unbekannte Burschen in einer Tiefgarage in der Innsbrucker Reichenauer Straße mehrere Feuerlöscher versprüht. Nachdem die Polizei Ermittlungen aufgenommen hatte, meldeten Zeugen, dass zwei Jugendliche vom Tatort weglaufen würden.

Verdächtige ausgeforscht
Im Zuge einer Fahndung konnten schließlich zwei 16-jährige Verdächtige ausgeforscht und zur Rede gestellt werden. Das Duo gestand die Sachbeschädigung, hieß es. Die Jugendlichen werden auf freiem Fuß angezeigt.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Oktober 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
1° / 10°
stark bewölkt
-0° / 10°
stark bewölkt
-2° / 8°
stark bewölkt
2° / 11°
stark bewölkt
0° / 11°
stark bewölkt