27.09.2020 13:54 |

Packerl statt Infobüro

Postpartner am Klopeiner See in den Startlöchern

Lange hat die Suche nach einer Nachfolge für die Postfiliale in der Tourismusgemeinde nicht gedauert. Wie berichtet, hatte der aktuelle Betreiber den Vertrag nicht verlängert. Starthilfe gab’s von Gemeinderat Arno Ruckhofer. Am 1. Oktober übernimmt Sabrina Bernhard die Aufgaben.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Vorerst müssen Kunden aber in ihr Geschäft in Kühnsdorf kommen. Seit 2018 betreibt sie dort einen Kiosk im Gesundheitszentrum. „Bis spätestens Ende Oktober sollte der neue Laden dann fertig sein“, erklärt die Unternehmerin. Sie übernimmt nämlich die Räumlichkeiten des Tourismusinfobüros gegenüber der Gemeinde. Zusätzlich zu den Post-Agenden ist ein kleiner Laden geplant.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 23. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)