23.09.2020 20:00 |

Kaum Besucher

Der Auftakt der Ruperti-Tage fiel ins Wasser

Es war ein trauriger Anblick: Statt hunderter begeisterter Besucher in Lederhosen und Dirndl fanden sich am Mittwochnachmittag nur wenige Familien am Residenzplatz ein. Die Betreiber der acht Fahrgeschäfte hoffen auf baldige Wetterbesserung. Bis kommenden Sonntag haben die Spielbuden und Fahrgeschäfte geöffnet.

Die Fahrgeschäfte standen am Mittwoch teilweise komplett still. Vereinzelt spazierten Passanten über den Residenzplatz, kaum jemand blieb bei den Spielbuden stehen.

„So eine Stimmung habe ich zur Ruperti-Zeit noch nie erlebt. Ich hätte mir gedacht, dass die Leute mehr drauf anspringen“, meinte Tatjana Kasper, die für die Familie Deisenhammer arbeitet. Ungetrübt war die Stimmung am Mittwoch hingegen bei Familie Tichy aus Golling. „Unsere Töchter genießen den Tag richtig, da wir uns nirgends anstellen müssen. Es ist so viel entspannter“, berichtete Vater Andreas, während er seiner Kleinen beim Karussellfahren zusah.

Den Betreibern der Stände war weniger zum Lachen zumute. „Ich hoffe, dass das Wetter in den nächsten Tagen besser wird und mehr Besucher kommen“, so Thomas Gschwandtner. Bis Sonntag haben die Fahrgeschäfte noch geöffnet. Sollte sich der Wettergott nicht erbarmen, gibt es auch Indoor-Programm: „Wir bieten den Familien Domführungen an. Auch die Museen sind geöffnet“, so Organisator Dominik Elmer.

Stephanie Angerer
Stephanie Angerer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. Oktober 2020
Wetter Symbol