„Endlich Entwarnung“

Legendärer Brian Laudrup gewann Kampf gegen Krebs

Der ehemalige Fußball-Europameister Brian Laudrup hat am Montag via Instagram mitgeteilt, dass er nach zehn Jahren den Kampf gegen den Krebs gewonnen habe. Beim gebürtigen Wiener, sein Vater Finn Laudrup hatte damals beim Wiener Sportclub (1968 bis 1970) gespielt, war vor einem Jahrzehnt ein Follikuläres Lymphom diagnostiziert worden, eine langsam wachsende Form von Blutkrebs.

„Heute nach zehn Jahren Behandlung und Kontrolluntersuchungen habe ich endlich Entwarnung für meine Diagnose des Follikulären Lymphomkrebses erhalten“, sagte der 51-Jährige, der in seiner langen Karriere auch für Bayern München, AC Milan, die Glasgow Rangers, Chelsea und Ajax Amsterdam gespielt hatte.

Laudrups ganz großer Dank galt dem medizinischen Personal in seinem Spital.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 29. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.