Beherzte Helfer

Feuerwehr als Retter für Igel und Hasen im Einsatz

Das Märchen vom Hasen und vom Igel kommt gemeinhin ohne Feuerwehr aus. In Melk und in Krems in Niederösterreich waren Verwandte der sagenumwobenen Vierbeiner am vergangenen Wochenende aber eindeutig auf die Hilfe der beherzten Florianis angewiesen. In beiden Fällen gab es - wie es sich eben gehört - ein Happy End.

Tierischer Einsatz für die heimischen Retter: In Melk verständigten Passanten die Feuerwehr, weil zwei Hasen auf einem Firmenparkplatz umherirrten. Nicht nur das, fanden die Florianis am Einsatzort auch noch einen dritten Mümmelmann, der sich auf einen Dachvorsprung verirrt hatte. Verschreckt, aber unversehrt wurden die drei hoppelnden Ausreißer schließlich dem ebenso rasch ausgeforschten Besitzer zurückgegeben. Nicht aber, bevor die Uniformierten noch ein Erinnerungsfoto von dieser nicht alltäglichen Bergung gemacht hatten.

Igel steckte fest
Weniger flink mussten die Kameraden in Krems sein, die ihre Übung für einen Einsatz im Alauntal unterbrechen mussten. Ein Igel steckte in einer Gittertüre fest und konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien. Die Freiwilligen bogen das Gitter auf, übergaben den stacheligen Findling an die Tierrettung - und setzten dann ihre Übung fort.

Thomas H. Lauber, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 24. September 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
15° / 24°
stark bewölkt
13° / 23°
stark bewölkt
16° / 26°
wolkig
14° / 25°
stark bewölkt
10° / 22°
stark bewölkt
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.