„Gewohnte Normalität“

20 Offizielle bei ÖFB-Pleite auf leerer Tribüne

Rund 20 Offizielle verteilten sich beim ÖFB-Spiel gegen Rumänien (2:3) auf der VIP-Tribüne des Klagenfurter Stadions - traurig, aber die „gewohnte Normalität“ in Corona-Zeiten. Eine Kolumne von „Krone“-Redakteur Peter Klöbl.

Anfang Oktober trifft sich das Team in Kärnten wieder, das nächste Länderspiel steht ja erneut in Klagenfurt auf dem Programm (Test am 7. 10. gegen Griechenland), ehe am 11. und 14. Oktober der „Doppelpack“ in der Nations League in Nordirland und Rumänien wartet.

Die Planungen für den „Double-Header“ laufen schon auf Hochtouren, wegen Corona ist alles viel komplizierter. Niemand kann prophezeien, wie es in knapp einem Monat mit den Einreisebestimmungen aussieht. Und dazu müssen wieder jede Menge Tests geplant werden, erschwerend, dass die Nationalmannschaft direkt von Belfast nach Bukarest fliegen wird, Tests im Ausland organisiert werden müssen.

Ob im Oktober in Klagenfurt Zuschauer dabei sind? Ebenfalls noch völlig offen, der ÖFB könnte Einnahmen gut gebrauchen, Corona belastet auch zusehends die Finanzen des Fußball-Bundes …

Peter Klöbl, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.