07.09.2020 23:14 |

US Open

Viertelfinale! Thiem knallt Supertalent eiskalt ab

JAAA -  Dominic Thiem hat zum zweiten Mal nach 2018 das Viertelfinale der US Open in New York erreicht. Der als Nummer zwei gesetzte Niederösterreicher wurde am Montag vom 20-jährigen Kanadier Felix Auger-Aliassime nur im ersten Satz gefordert. Thiem siegte nach 2:06 Stunden mit 7:6(4),6:1,6:1. Thiem hat damit ein Preisgeld in Höhe von 425.000 Dollar (358.892,08 Euro) brutto sowie 360 ATP-Zähler sicher. Der 27-Jährige trifft nun am Mittwoch im Kampf um sein erstes Halbfinale in Flushing Meadows zum insgesamt dritten Mal auf den als Nummer 21 gesetzten Australier Alex de Minaur.

„Ich bin sehr zufrieden, speziell mit Satz zwei und drei, die waren richtig gut“, erklärte Thiem auf ServusTV. Er habe sich im ersten Satz noch etwas schwergetan, die richtige Mischung zwischen Offensive und Defensive zu finden. „Das Tiebreak war definitiv extrem wichtig. Da habe ich gut gespielt, keinen Fehler gemacht und das habe ich dann in Satz zwei und drei mitgenommen.“

Thiem bilanzierte hochzufrieden und stellte eine weitere Steigerung auch zum vorangegangenen Match gegen Marin Cilic fest. „Das war mit Abstand das beste Tennis bis jetzt bei dieser Übersee-Reise. Es macht mich sehr glücklich auch im Hinblick auf das Viertelfinale.“

Nur Satz 1 umkämpft
Sein Achtelfinal-Gegner Auger-Aliassime, ein 20-jähriges Riesentalent aus Kanada, hatte in dessen erster Runde der letzten 16 bei einem Major nur im ersten Satz sein Potenzial zeigen können. Thiem hatte zwar gleich im Auftakt-Game drei Breakbälle und dann im dritten Game einen weiteren. Erst die fünfte Chance nutzte der Favorit zum 3:2 und er ging in der Folge mit 5:3 in Front. Doch als Thiem bei 5:4 auf den Satz servierte, gelang Auger-Aliassime das Rebreak und die „Verlängerung“ in diesem Durchgang. Nach 65 Minuten hatte Thiem aber das Tiebreak mit 7:4 gewonnen. Es war die Vorentscheidung.

Hier die besten Bilder des Spiels:

Denn ab diesem Zeitpunkt war es mit der Ausgeglichenheit vorbei. Thiem, der dieses Jahr bei den Australian Open erst im Endspiel verloren hatte, übernahm klar das Kommando. Ein frühes Break zum 2:0 und ein weiteres zum 5:1 leiteten die 2:0-Satzführung ein. Nur 36 Minuten währte Satz zwei. Und als Thiem auch im dritten Set gleich ein Break im Auftaktgame gelang, waren die Weichen zum Sieg gestellt. Breaks zum 4:1 und 6:1 machten das Match noch zu einem kurzen, denn die Sätze zwei und drei waren zusammen sogar kürzer als Satz eins.

Die nächste Hürde auf dem Weg zum Titel heißt nun Alex de Minaur. Thiem hat beide bisherigen Begegnungen mit dem 21-jährigen Weltranglisten-28. gewonnen: 2017 in der ersten US-Open-Runde mit 6:4,6:1,6:1, 2018 beim Davis-Cup-Länderkampf gegen Australien in Graz auf Sand mit 6:4,6:2,3:6,6:4.

Ergebnisse vom achten Tag der mit insgesamt 53,4 Mio. Dollar dotierten US Open am Montag in New York:

HERREN
- Achtelfinale:

Alex de Minaur (AUS-21) - Vasek Pospisil (CAN) 7:6(6),6:3,6:2
Dominic Thiem (AUT-2) - Felix Auger-Aliassime (CAN-15) 7:6(4),6:1,6:1

Viertelfinale:
De Minaur - Thiem (2) - am Mittwoch

DAMEN - Achtelfinale:
Serena Williams (USA-3) - Maria Sakkari (GRE-15) 6:3,6:7(6),6:3
Zwetana Pironkowa (BUL) - Alize Cornet (FRA) 6:4,6:7(5),6:3

Viertelfinale:
S. Williams - Pironkowa

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.