24.08.2020 08:11 |

Trauer bei US-Talker

Larry King verlor binnen drei Wochen zwei Kinder

Innerhalb von nur drei Wochen hat der langjährige amerikanische Talkshow-Moderator Larry King zwei seiner Kinder verloren. „Beide waren gute Seelen“, schrieb der 86-Jährige am Wochenende auf seiner Facebook-Seite, „wir werden sie sehr vermissen.“

Sein Sohn Andy sei am 28. Juli überraschend einem Herzinfarkt erlegen, seine Tochter Chaia sei am 20. August gestorben, nachdem die Ärzte kurz zuvor bei ihr Lungenkrebs diagnostiziert hatten. Dem TV-Sender CNN zufolge wurden sie 65 und 52 Jahre alt.

Der Tod der beiden fühle sich vollkommen falsch an, schrieb King. „Kein Elternteil sollte ein Kind beerdigen müssen.“ Er bestätige den Verlust von Andy und Chaia mit „Traurigkeit und einem gebrochenen Vaterherzen“ und bedanke sich für zahlreiche Beileidsbekundungen.

King wurde mit seiner Show „Larry King Live“ bekannt, die von 1985 bis 2010 bei CNN zu sehen war. In der Sendung interviewte er Hollywoodstars, Topmanager und Spitzenpolitiker, unter ihnen den russischen Präsidenten Wladimir Putin und den früheren US-Präsidenten George W. Bush. Nach Angaben von CNN hat der vielfach ausgezeichnete Journalist vier weitere Kinder aus früheren Ehen.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 16. Juni 2021
Wetter Symbol