23.08.2020 18:10 |

Jüngster Titelträger

Götzinger und Schweinberger holen Straßen-ÖM-Titel

Die österreichischen Rad-Straßen-Meister heißen Valentin Götzinger bzw. Kathrin Schweinberger. Der 19-jährige Götzinger (WSA KTM Graz) kürte sich überhaupt zum jüngsten ÖM-Champion der Geschichte. Er setzte sich in der 21 Mann starken Spitzengruppe 500 m vor dem Ziel ab und gewann nach 191,4 km in Mattersburg nach 4:24,23 Stunden eine Sekunde vor Daniel Federspiel und Michael Gogl.

Bei den Frauen wurde wegen starken Windes von vier auf drei Runden verkürzt. Schweinberger hatte es einem starken Sprint zu verdanken, dass sie noch an Sarah Rijkes, die Meisterin von 2018, vorbeizog.

Rang drei ging an die frühere Olympia-Teilnehmerin im Short Track, Veronika Windisch.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)