23.08.2020 12:58 |

Hilferufe ignoriert

Zwei Frauen in Prater Hauptallee sexuell belästigt

Festnahme nach zwei sexuellen Übergriffen auf Frauen in der Prater Hauptallee in Wien: Ein 33-Jähriger steht im Verdacht, gleich zwei Frauen am Freitag gegen Mittag angegriffen, verfolgt und sexuell belästigt zu haben. In einem Fall versuchte das Opfer schreiend, auf seine Notlage aufmerksam zu machen - Passanten ignorierten jedoch die verzweifelten Hilferufe.

Bei den Opfern handelt es sich um zwei Frauen im Alter von 29 und 38 Jahren. Zunächst habe der dringend Tatverdächtige, der auch einen Baseballschläger bei sich gehabt habe, die 29-Jährige in ein Gespräch verwickelt, berichtete Polizeisprecher Marco Jammer am Sonntag. Plötzlich griff der mutmaßliche Täter der Frau an den Po, woraufhin das Opfer zu flüchten versuchte. Der Verdächtige jedoch nahm die Verfolgung auf und attackierte die Frau mit dem Schläger. Sie wurde am Oberschenkel getroffen und verletzt.

Der Täter ließ kurz darauf von ihr ab, die 29-Jährige erstattete umgehend Anzeige bei der Polizei. Im Anschluss wurde sie im Krankenhaus versorgt.

„Hilferufe von Passanten ignoriert“
Doch nur wenig später hatte der mutmaßliche Täter ein weiteres Opfer ins Visier genommen, erneut in der Prater Hauptallee. Auch die 38-Jährige versuchte er anzusprechen, doch die Frau ignorierte ihn und ging weiter. Das jedoch hinderte den Verdächtigen nicht, ihr zu folgen. Als er sie erneut ansprach, „soll er sowohl der 38-Jährigen als auch sich selbst in den Intimbereich gegriffen haben“, hieß es seitens der Polizei. „Hilferufe der Frau wurden von Passanten ignoriert.“

Dem Opfer gelang es davonzulaufen, es fand schließlich Hilfe bei einem Polizisten. Als der Verdächtige den Beamten sah, ergriff er mit dem Fahrrad die Flucht.

Erfolgreiche Fahndung
Sofort wurde eine Fahndung nach dem Flüchtigen eingeleitet, die rasch von Erfolg gekrönt war. Für den mutmaßlichen Täter klickten die Handschellen, der malische Staatsangehörige wurde in die Justizanstalt eingeliefert. Der Baseballschläger wurde sichergestellt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 17. April 2021
Wetter Symbol