21.08.2020 07:45 |

Europacup rückt näher

Hartberg hat jetzt das UEFA-Pickerl

Am 31. August steigt in Nyon die Auslosung zur zweiten Qualifikationsrunde der Europa League. MIttendrin Liga-Zwerg Hartberg. DIe Oststeirer sind erstmals im Europacup dabei. Die Vorarbeiten haben längst begonnen, Klubsekretär Riedl muss viel Papierkram erledigen.

„Ein Haufen Arbeit“, stöhnt Kurt Riedl, „für uns ist das ja alles Neuland.“ Ein schönes allerdings. Schließlich qualifiziert man sich als Liga-Zwerg nicht alle Tage für den Europacup. Die Premiere bedeutet aber viel Papierkram für Hartbergs Klubsekretär. Denn die UEFA will’s ganz genau wissen, der Anforderungskatalog hat es in sich. „Es ist wie bei der Lizenzierung, nur nicht ganz so umfangreich. Sie wollen etwa wissen, ob der Klub überfällige Verbindlichkeiten hat und dergleichen. Alles muss stimmig sein.“

Hartberg hat alles erledigt. „Wir sind europacuptauglich, haben das UEFA-Pickerl“, schmunzelt Riedl, der weiß: „In der Vorrunde müssen wir uns nur an geringe Vorgaben der UEFA halten, können zum Beispiel das Spiel auch selbst vermarkten und mit unseren Sponsoren auf den Dressen spielen. Würden wir in die Gruppenphase kommen, sieht die Sache anders aus.“
Damoklesschwert
Kein Thema mehr bei den Oststeirern ist die Überlegung, ein mögliches Heimspiel in der zweiten Qualifikationsrunde der Europa League in der Profertil Arena auszutragen. Riedl: „Sofern wir Heimrecht haben, spielen wir definitiv in Graz. Denn: Sollten Zuschauer bei diesem Spiel erlaubt sein und wir würden in Hartberg antreten, dürften gar keine rein. Unser Stadion ist ja nicht Europacup-tauglich. Wir wollten nicht, dass dieses Damoklesschwert über uns schwebt.“ Am 31. August steigt in Nyon die Auslosung, die Klub-Funktionäre müssen - Corona hin oder her - in der Schweiz vor Ort sein. „Dazu sind wir verpflichtet“, schüttelt Riedl den Kopf.

Burghard Enzinger
Burghard Enzinger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 14. April 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
3° / 10°
bedeckt
2° / 9°
leichter Regen
2° / 11°
bedeckt
3° / 10°
leichter Regen
-2° / 6°
Schneeregen