10.08.2020 06:00 |

Sommer, Sonne, Abstand

„Thermen-Polizei“ soll für Corona-Disziplin sorgen

„Thermen-Polizei“ in knalligem Orange sorgt ab heute in Lutzmannsburg für die noch bessere Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln.

Neben dem altbekannten Bademeister prägen jetzt auch Security-Mitarbeiter das Bild in der Sonnentherme Lutzmannsburg im Burgenland. Die Verantwortlichen in dem vor allem bei Familien mit Kleinkindern beliebten Wellnesstempel haben damit auf die besondere Situation reagiert und hoffen, mit dieser Maßnahmen für noch mehr Sicherheit sorgen zu können.

Sommer, Sonne, Security
„In Zeiten von Corona ist jeder aufgerufen, sich Gedanken um das Wohlergehen seiner Gäste zu machen. Aber auch das Personal ist zu schützen“, so Geschäftsführer Werner Cerutti. Gemeinsam mit seinem Duty-Manager Jörg Hierzer mischte er sich immer wieder unter die Badegäste, um zu sehen, wie und in welcher Form sich die Sicherheitsmaßnahmen bewähren.

„Dabei war es leider so, dass vor allem die Erwachsenen oft sehr leichtfertig mit den Abstands- und Hygienemaßnahmen umgegangen sind“ so Hierzer. Und da seien auch die Bademeister machtlos. Jetzt soll die neue „Thermen-Polizei“ für Disziplin sorgen. Doch wie werden die Mädchen und Buben reagieren? Auch darüber haben sich die Verantwortlichen Gedanken gemacht.

„Natürlich haben wir das Personal dafür sehr sorgsam ausgesucht“, heißt es. Ob sich die „Corona-Security“-Kräfte bezahlt machen, wird sich in den nächsten Wochen zeigen.

Sabine Oberhauser, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 29. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.