07.08.2020 18:06 |

Cluster wächst

Drei weitere Infizierte nach Villacher Gartenparty

In Kärnten ist der Cluster nach einer privaten Gartenparty in Villach auf acht Infizierte angewachsen. Wie der Landespressedienst am Freitagnachmittag in einer Aussendung mitteilte, wurden weitere drei Teilnehmer an dem Fest - zwei Frauen und ein Mann - positiv auf das Coronavirus getestet.

Die Feier hatte am vergangenen Freitag stattgefunden. Insgesamt 80 Partygäste sind in Heimquarantäne, nachdem bekannt wurde, dass auch eine infizierte Person teilgenommen hatte. Ebenfalls nach dieser Party positiv getestet wurde ein Gastronom aus Villach - Gäste seines Lokals wurden aufgerufen, ihren Gesundheitszustand zu beobachten.

Eine weitere, ebenfalls am Freitagnachmittag bekannt gewordene, Neuinfektion im Bezirk Villach-Land ist nicht auf die Gartenparty zurückzuführen, es handelt sich dabei um eine Frau, die stationär im Krankenhaus aufgenommen wurde. Kärnten verzeichnet damit insgesamt 33 aktuell Infizierte.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 06. Mai 2021
Wetter Symbol