07.08.2020 11:23 |

Mehrere Fälle

Vandalen beschmierten Spielgeräte im Europapark

Wieder haben sich Unbekannte einen schlechten Scherz erlaubt! Im Europapark wurden sämtliche Spielgeräte beschmiert. Erst kürzlich besprühten Täter Orts- und Autobahntafeln

Sämtliche Spielgeräte wurden im Europapark beschmiert. Die Unbekannten schlugen in der Nacht auf Freitag zu! Sehr zum Ärger der Abteilung Stadtgarten, die für die Instandhaltung des Parks und des Spielplatzes verantwortlich ist. Es wurde eine Anzeige gegen Unbekannt eingebracht. Empört zeigt sich auch der zuständige Referent, Stadtrat Frank Frey: „Ich habe absolut kein Verständnis für solche Vandalismus-Aktionen, Spielgeräte werden beschmiert, die die Stadt für Kinder zur Verfügung stellt, das ist absolut inakzeptabel. 

Die Reinigungsarbeiten werden einige Tage dauern, da sich das Metall nur mühsam reinigen lässt. Das beschmierte Holz muss komplett neu gestrichen werden, heißt es. 

In den vergangenen Tagen ist es häufiger zu Beschmierungen gekommen. Auch Ortstafeln und Autobahnschilder wurden beschmutzt. Ob es sich hier um die selben Täter handelt, ist noch unklar. Die Polizei ermittelt. 

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)