31.07.2020 18:55 |

„12 Uhr nachts“

Britischer Regisseur Alan Parker (76) ist tot

Der britische Regisseur Alan Parker ist tot. Er ist nach langer Krankheit im Alter von 76 Jahren gestorben, sagte eine Sprecherin aus seinem Umfeld. Parker führte unter anderem bei Filmen wie „12 Uhr nachts - Midnight Express“, „Bugsy Malone“, „Mississippi Burning“ oder „Evita“ Regie. Er wurde am 14. Februar 1944 in London geboren und war zunächst als Werbefilmer erfolgreich. Das Gründungsmitglied der Director‘s Guild of Great Britain wurde mehrfach für den Oscar nominiert, unter anderem für „12 Uhr nachts - Midnight Express“ und gewann viermal den British Academy Film Award.

1985 ehrte die Britische Akademie Parker für seine herausragenden Verdienste um das britische Kino. Am Neujahrestag des Jahres 2002 wurde er von Queen Elizabeth zum Ritter geschlagen. In Österreich ist der Regisseur einem breiteren Publikum wegen des Spielfilms „12 Uhr nachts - Midnight Express“ aus dem Jahr 1978 bekannt.

Das Drama mit der Filmmusik von Giorgio Moroder erzählt die fiktionalisierte Geschichte des real existierenden US-amerikanischen Studenten Billy Hayes, der versuchte, Haschisch aus der Türkei zu schmuggeln und deshalb zu 30 Jahren Haft verurteilt wurde.

Der Film erhielt 1979 zwei Oscars, für das beste adaptierte Drehbuch und für die beste Filmmusik. Parker war zweimal verheiratet und hatte fünf Kinder. Mit seiner zweiten Ehefrau, der Produzentin Lisa Moran, war er bis zu seinem Tod verheiratet.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.