Wird Hit verschoben?

Napoli will nicht in Barcelona gegen Barca spielen

Der Champions-League-Hit zwischen dem FC Barcelona und Napoli scheint auf der Kippe zu stehen. Napoli-Präsident Aurelio De Laurentiis meldete Bedenken an, was die Austragung des Spiels im Corona-gebeutelten Katalonien angeht.

Das Spiel ist für nächsten Samstag, 8. August (Anpfiff um 21 Uhr), geplant. Nach dem 1:1 im Hinspiel ist alles offen. Allerdings scheint der Austragungsort ob der angespannten Corona-Lage in Katalonien ungewiss. „Ich merke, dass es in Spanien große Verwirrung und Ängste gibt, und die von der UEFA entscheiden nichts“, wird De Laurentiis in italienischen Medien zitiert.

Das Argument des Napoli-Chefs: Wenn das Champions-League-Finalturnier in Portugal und das Europa-League-Turnier in Deutschland ausgetragen wird, dann könne auch das CL-Achtelfinal-Rückspiel zwischen seiner Mannschaft und Barca in Portugal oder Deutschland ausgetragen werden.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 13. August 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.