Die Marktwerte:

Arnautovic im freien Fall - Alaba mit Rekord

Während David Alaba bei einem Marktwertrekord von 65 Millionen Euro steht, hat sich der Preis für Marko Arnautovic zuletzt mehr als halbiert.

Die teuersten Fußballstars der Welt, wie Mbappé, Sterling oder Neymar, müssen coronabedingte Einbußen ihrer Marktwerte hinnehmen. Österreichs Topspieler dürfen sich über steigende Werte freuen. Allen voran Bayern-Ass David Alaba, der mit 65 Millionen Euro die rot-weiß-rote Rangliste auf „transfermarkt.at“ klar anführt. Der 28-Jährige ist drauf und dran, seinen Preis in nur drei Jahren zu verdoppeln. Gefolgt wird der Wiener von den Leipzig-Exporten Marcel Sabitzer (35 Mio.) und Konrad Laimer (28 Mio.).

Im tiefen Fall befindet sich, zumindest wenn es nach der Online-Plattform geht, ÖFB-Stürmer Marko Arnautovic. Sein Wechsel zum SIPG Shanghai hat dem 31-Jährigen zwar ein Top-Gehalt beschert, seine Zukunftschancen dürfte der Wechsel nach China aber verringert haben. So liegt der Teamspieler aktuell bei einem Marktwert von 16 Millionen Euro - sein Preis hat sich somit seit seiner Zeit in der englischen Premier League bei West Ham United mehr als halbiert.

Unter den zehn wertvollsten Österreichern findet sich kein einziger Spieler aus der heimischen Bundesliga. Bulle Maximilian Wöber scheint mit neun Millionen als 14. auf. In puncto Torwart-Wert hat der ÖFB Aufholbedarf. Mit einem kolportierten Marktwert von 3,5 Mio. Euro liegt LASK-Goalie Alexander Schlager im internationalen Ranking gerade einmal an der 122. Stelle.

Anja Richter, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 17. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten