Neue Fälle registriert

Corona-Cluster in Niederösterreich weiten sich aus

Mehrere Direkt- und Folgeinfektionen sind in Niederösterreich nach Auftreten von einigen Corona-Clustern am Montag gemeldet worden. Zuletzt waren - wie ausführlich berichtet - in und im Umfeld der Wiener Neustädter Freikirche „Pfingstkirche Gemeinde Gottes“ und in einem Schlachtbetrieb in Eggenburg Covid-19-Fälle aufgetreten. Zudem war auch ein Pfarrer positiv getestet worden.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Wie es laut einem Sprecher von Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) am Montag hieß, habe sich im Cluster der Freikirche die Zahl der direkt Infizierten um zwei auf 28 erhöht. Auch gab es acht neue Folgefälle, wurde bekannt gegeben.

Ein weiterer Folgefall wurde auch im Cluster des Eggenburger Schlachtbetriebes gemeldet. 38 Mitarbeiter und fünf weitere Personen sind damit aktuell am Coronavirus erkrankt.

Bislang drei positive Fälle nach Messe
Die Testungen nach der Covid-19-Ansteckung eines Pfarrers im Stift Heiligenkreuz, der in Trumau (ebenfalls Bezirk Baden) eine Messe gehalten hatte, verliefen bisher in drei Fällen positiv. Unter den Infizierten sei auch ein Kaplan, hieß es.

In letzterer Causa gab es am Montagnachmittag gute Nachrichten aus dem Stift Heiligenkreuz selbst. Abt Maximilian Heim sowie drei Brüder, die nach dem Corona-Fall im Stift unter Quarantäne gesetzt worden waren, wurden negativ auf das Virus getestet. Die vier Personen bleiben einem Schreiben des Abtes vom Montag zufolge jedoch noch bis Freitag abgesondert.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 19. August 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
18° / 29°
einzelne Regenschauer
16° / 27°
einzelne Regenschauer
18° / 32°
stark bewölkt
20° / 30°
leichter Regen
13° / 27°
stark bewölkt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)