Hotel Brunnwald

Faszination Fasten: Begleiter am Weg zu Balance

Durch die großen Fenster blickt man auf die neue Terrasse und den dahinter liegenden Teich. Der Raum, der auf Weitblick getauft wurde, ist modern eingerichtet und strahlt trotzdem behagliche Wärme aus. „Hier finden unsere Fastengruppen Platz“, erzählt Helga Leitner, die das Hotel Brunnwald in Bad Leonfelden führt.

Als Seminarhotel hat sich das Haus Brunnwald einen Namen gemacht, nun will man auch mit einem zweiten Standbein fester aufsteigen. „Wir hatten immer schon Fastengruppen bei uns im Haus zu Gast, aber jetzt leiten wir diese auch selbst“, sagt Helga Leitner.

„Fasten bringt einen in die Mitte“
Die 54-Jährige erlebte mit ihrem Mann Joachim schon einige Male selbst die faszinierende Wirkung des Fastens. Im Fastenkolleg in Nürnberg machten sie schließlich dann auch beide die Ausbildung zum Fastenbegleiter. „Fasten bringt einen in die Mitte zurück“, sagt Helga Leitner. „Man riecht und schmeckt intensiver“, bestätigt Joachim, der nach dem Rückzug von seinem Elektroinstallationsbetrieb nun seine Frau tatkräftig unterstützt.

„Machen vieles selbst“
26 Zimmer hat das Brunnwald, drei Seminarräume, wobei einer auch für Yoga genutzt werden kann. Der Betrieb ist klein. „Wir machen vieles selbst“, sagt jene Frau, die Lehrerin war. Ihre Eltern hatten im Jahr 1974 die kleine Frühstückspension übernommen, die sie nun innerhalb der letzten 25 Jahre zum Hotel ausgebaut hat. „Wir sind individuell“, erzählt Leitner, die das Naturfasten für Gesunde mit verschiedenen Bewegungsschwerpunkten anbietet.

Regionaler Bezug
Die nächsten Termine? Anfang und Ende August sind Fasten-Wochen im Programm, dazu Ende Oktober. „Unsere Hauptzielgruppe bleiben Seminare“, betonen die Hotel-Betreiber, die dafür Räume anbieten können, die auch allesamt Namen mit regionalem Bezug tragen: Sterngartl, Mühlviertel und Weitblick.

Barbara Kneidinger
Barbara Kneidinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 18. April 2021
Wetter Symbol