18.07.2020 14:07 |

Lebron vs. Giannis

NBA-Restart zählt nicht mehr zur MVP-Wahl

Im Kampf um den Titel des wertvollsten Spielers in der Basketball-Profiliga NBA können die Profis nach dem Corona-Neustart keine Punkte mehr sammeln. Die verbliebenen Spiele der Saison, die nach der coronabedingten Zwangspause ab dem 30. Juli weitergehen soll, fließen nicht mehr in die Wertung ein. Das teilte die NBA am Freitag in einem Memo an die Teams mit.

Die Wahl soll demnach bis zum Neustart der Saison am 30. Juli beendet sein. Das gilt auch für die anderen Auszeichnungen. Diese Entscheidung gewährleiste einen fairen Prozess, „bei dem Spieler und Trainer aller 30 Teams die gleiche Chance haben, als Leistungsträger für die reguläre Saison geehrt zu werden“, hieß es in dem Schreiben. Von den 30 NBA-Teams nehmen nur 22 an der Wiederaufnahme der Saison teil.

Damit ist der Stand vom 11. März entscheidend, als die Saison wegen der Covid-19-Pandemie unterbrochen wurde. Für das MVP-Rennen wird ein Zweikampf zwischen Lakers-Star Lebron James und Milwaukees Giannis Antetokounmpo erwartet. Viele Experten sehen den Griechen in der Pole-Position, obwohl James eine unglaubliche Saison spielt.

Bucks-Guard Bledsoe hat Corona
Der Basketballspieler Eric Bledsoe von den Milwaukee Bucks (Anm. Teamkollege von Giannis) ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte Mike Budenholzer, der Trainer des NBA-Teams, mit. Zuvor hatten bereits mehrere Medien darüber berichtet, dass Bledsoe zwar positiv getestet worden sei, aber derzeit keine Symptome aufweise.

Budenholzer zeigte sich vorsichtig optimistisch, dass der 30-jährige Bledsoe zum nächsten Spiel wieder fit sein wird. Die Bucks spielen am 31. Juli gegen die Boston Celtics. Es ist das erste Spiel des Teams seit der coronabedingten Zwangspause Mitte März.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 30. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.