Pestsäule Linz:

Ein Taubennetz schützt das „frische“ Barockjuwel

Ein ganzes Jahr lang war die Pestsäule am Linzer Hauptplatz eingerüstet. Jetzt ist ihre Generalsanierung zur Gänze abgeschlossen. Die Figurengruppe am Kopf des barocken Juwels besticht mit der neuen Vergoldung, ein transparentes Taubenschutznetz wird den Glanz lange erhalten lassen.

Die Dreifaltigkeitssäule befand sich vor der Generalsanierung durch Feinstaub, Taubenkot und Algen in erbärmlichem Zustand. Für die Generalsanierung des Barockdenkmals genehmigte der Gemeinderat einen Kostenrahmen, der eingehalten werden konnte. Am teuersten fielen Restaurierungsarbeiten am Stein mit 260.000 € aus. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 470.000 €, wobei die Stadt Linz 320.000 € selbst investierte, der Rest wurde von der Sparkasse und dem Bundesdenkmalamt übernommen.

Heikle Montage
Trotz Corona konnte der ursprüngliche Zeitplan halten, die heikle Wiedermontage der Figurengruppe wurde von der Berufsfeuerwehr Linz gemeistert - wie berichtet.

Elisabeth Rathenböck, Kronen Zeitung

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.