07.07.2020 06:11 |

Bäume entwurzelt

Heftiges Unwetter im Lavanttal

Am Montag kam es in den frühen Abendstunden über dem mittleren Lavanttal zu einem sehr heftigen Gewitter mit Starkregen, begleitet von ausgeprägten Sturmböen. 

Gegen 20.00 Uhr wurden in der Gemeinde Frantschach-St. Gertraud zwei 12-15 Meter hohe Fichten entwurzelt und stürzten auf das Dach eines nahegelegenen Einfamilienhauses. Dieses wurde dabei beschädigt, wodurch es auch zu Wassereintritten ins Gebäude kam. Die Höhe des hier entstandenen Sachschadens kann noch nicht abgeschätzt werden.

Beinahe zeitgleich kam es in St. Gertraud, ungefähr 1 Kilometer nördlich des Ortsgebiets, an der Packer Bundesstraße (B70) zu einer großflächigen Vermurung, ebenfalls mit mehreren umgestürzten Bäumen. Die Straße musste für die Dauer von ca. 3 Stunden für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Die FF Frantschach-St. Gertraud war bei beiden Orten im Einsatz und führte die erforderlichen Sicherungsarbeiten durch. Ebenfalls im Einsatz waren Mitarbeiter des Straßenerhalters, welche teilweise mit Baggern anrücken mussten. Personen kamen bei dem Unwetter nicht zu Schaden.

Auch in der Gemeinde Feistritz ob Bleiburg hinterließ das Unwetter seine Spuren. Ein Blitz schlug in das Dach eines Betriebes in Gonowetz ein und entfachte ein Feuer. Die Feuerwehren Feistritz ob Bleiburg, St. Michael, Bleiburg, St. Stefan unterm Feuersberg und Globasnitz konnten durch einen umfassenden Löschangriff von außen und innen der Brand rasch unter Kontrolle bringen. 

In der Nacht kam es noch zu weiteren Zwischenfällen: 

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.