In Gruppe unterwegs:

Mühlviertler Biker starb bei Leitschienen-Crash

Bei eine Spritztour mit sieben Freunden  fuhr ein Motorradlenker (53) aus Engerwitzdorf bei der Autobahnabfahrt Enns-West in der Kurve geradeaus und krachte gegen die Leitschiene. Er starb am Unfallort.

Ein 53-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung war am 4. Juli 202 um 8.30 Uhr in einer Gruppe von acht Motorradfahrern als zweiter Fahrer auf der A1, Gemeindegebiet Enns, in Richtung Wien unterwegs. Bei der Abfahrt Enns-West fuhr die gesamte Gruppe von der Autobahn ab.

Ohne Grund geradeaus gefahren
Der 53-Jährige fuhr laut Zeugenaussagen mit einer Geschwindigkeit von etwa 80-90 km/h in der Rechtskurve der Rampe - ohne ersichtlichen Grund - geradeaus und prallte gegen die linke Leitschiene.

Nach vorne katapultiert
Er wurde vom Motorrad, welches in der Leitschiene stecken blieb, nach vorne weg katapultiert und blieb hinter der Leitschiene liegen. Von den anwesenden Motorradkollegen wurde daraufhin sofort mit Wiederbelebungsmaßnahmen begonnen, die anschließend von der Rettung Enns und dem NEF Ansfelden übernommen wurden - ohne Erfolg.

Tod an Unfallstelle
Der 53-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 13. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.