Senioren-Fotografie

„Man ist nie zu alt, um schön und fesch zu sein“

Oberösterreich
28.04.2024 15:00

Die Künstlerin Catherine Ebser bat in den letzten Wochen „reife Models“ im Salzkammergut vor die Kamera. Mit etwas Styling und Make-up lockte sie Selbstbewusstsein hervor und bannte Lebensträume und Herzensmomente in Fotos. Ein Best-of dieser „Åhnlroas“ ist nun im Sisi-Park in Bad Ischl zu sehen.

Die Fotografin Catherine Ebser, die in Wien lebt, kam für eine ungewöhnliche „Åhnlroas“ in ihre Heimatstadt Bad Ischl zurück. „Ich habe mich schon seit längerem auf Porträtfotografie von älteren Menschen spezialisiert“, sagt sie im „Krone“-Talk.

Nun suchte sie im Salzkammergut nach „reifen Models“: „Ich will das Bewusstsein dafür schärfen, dass die Senioren Menschen sind, die vieles geschaffen haben und die ein interessantes Leben hatten“, nennt sie als wichtigen Punkt. Und sie will ältere Menschen wieder sichtbar machen, in die gesellschaftliche Mitte holen. Dafür bringt sie nicht nur ihre Kamera mit, sondern auch Modisches, ja sogar Lippenstift und Make-up.

Zitat Icon

Viele haben nichts Besonderes mehr im Kasten, aber das Schminken gibt oft den Anstoß, dass sie sich richtig stylen lassen und dabei aufblühen! 

Fotografin Catherine Ebser

Foto-Shooting als Drehpunkt
Dabei geht es ihr nicht nur um die Fotos: „Die Senioren nehmen sich das neue Selbstwertgefühl mit in ihren sonst eintönigen Alltag.“ Vieles kann sich verändern, auch wenn man schon im Heim wohnt.

So war es bei Franz in Bad Aussee, der seine Liebste vor der Schützenscheibe küsst: „Er ist Jäger, nimmt jetzt wieder jeden Tag seine Büchse auseinander und reinigt sie. Und er ist jetzt der Oldie-Experte für den örtlichen Schützenverein.“

Ausstellung im Park
Auch die Liebe bekommt Impulse. „Ich kenne Paare, die sich erst im Altersheim kennengelernt haben.“ Und das darf sein, soll sein. „Die Fotos geben oft einen Anstoß dafür, dass man sich im Alter nicht gehen lässt und noch was traut“, sagt Ebser, die ein Best-of der Porträts, die im Salzkammergut entstanden sind, auf Alu-Tafeln im Sisi-Park in Ischl präsentiert.

Die (mobile) Senioren-Fotografie betreibt sie auf Anfrage: „Das ist exotisch in Österreich, aber es kommt gut an.“

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele