22.06.2020 14:53 |

Zverev gibt Entwarnung

Negativer Test! Thiem-Kumpel entschuldigt sich

Nachdem bereits vier positive Corona-Fälle im Spitzentennis bekannt sind, gibt ein Topspieler nun Entwarnung: Alexander Zverev hat sich bei der Adria-Tour nach eigenen Angaben nicht mit dem Coronavirus infiziert. „Ich habe gerade die Nachricht erhalten, dass mein Team und ich negativ auf COVID-19 getestet wurden“, teilte der Weltranglisten-Siebente am Montag in den sozialen Netzwerken mit. Auch eine Entschuldigung war die Folge.

Der Deutsche kündigte als Vorsichtsmaßnahme regelmäßige weitere Tests an.

Der Kumpel von Österreichs Tennis-Held Dominic Thiem werde den Quarantäne-Ratschlägen der Ärzte folgen, teilte der 23-Jährige mit: „Ich entschuldige mich bei jedem, den ich potenziell einem Risiko ausgesetzt habe, weil ich diese Tour gespielt habe.“ Mitte Juli will Zverev bei zwei Kurz-Turnieren in Berlin mitmachen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 16. Oktober 2021
Wetter Symbol