Liegestuhl versenkt:

Anti-Werbung Vandalismus

Urlaub im eigenen Land – ein Motto, das sich viele Gemeinden derzeit auf die Fahnen heften. Auch in Tulln will man Touristen aus Wien und der Region in die Stadt locken und putzte dafür etwa die ohnehin mehr als herzeigbare Donaulände heraus. Doch Rowdys machen den Stadtgärtnern hier immer wieder das Leben schwer.

Vandalismus im öffentlichen Raum ist kein neues Problem, in Tulln galt es aber nicht zuletzt dank des Einsatzes privater Patrouillen als gelöst. Dennoch toben sich unbekannte Rowdys in der Gartenstadt immer wieder aus. „Das ist keinesfalls ein Kavaliersdelikt“, heißt es von der städtischen Polizei, die sämtliche Anzeigen rigoros verfolgt. Und so ist eines der Aushängeschilde für Einheimische, Ausflügler und Radtouristen bereits wieder Geschichte. Voller Stolz weisen nämliche Liegestühle auf eine der Hauptattraktionen der Stadt, die große Gartenschau, hin. Ein übergroßes Modell stand bis vor Kurzem beim Schiffsanlegeplatz – jetzt liegt es auf dem Grund der Donau. Denn Unbekannte haben das übergroße Möbel nachts aus der Verankerung gerissen und im Strom versenkt. Aus wirtschaftlicher Sicht vielleicht kein enormer Schaden – die Hunderten Ausflügler, die hier jeden Tag vorbeigehen und -radeln, sind jedoch alles andere als begeistert.

Und leider hat die selbst ernannte Gartenstadt immer wieder mit Rowdys zu kämpfen. Im vergangenen Sommer hatten die unüberlegten Täter etwa die durchaus hochwertigen Hängematten im Auwald mit Messern zerschnitten. Ob diese wieder aufgehängt werden, ist noch unklar. Ausflügler aus dem eigenen Ort meinen jedenfalls: „Es ist wirklich eine Schande, wenn wir alle für etwas büßen müssen, nur weil ein paar dumme Halbstarke glauben, sich auf diese Art beweisen zu müssen!“

Thomas H. Lauber

Thomas Lauber
Thomas Lauber
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Oktober 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
1° / 12°
stark bewölkt
1° / 13°
wolkig
2° / 11°
stark bewölkt
-0° / 12°
stark bewölkt
-3° / 14°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)