18.06.2020 11:29 |

Trotz Neuinfektionen

China gibt Entwarnung nach zweiter Corona-Welle

Obwohl die Coronavirus-Fälle in Peking weiter in die Höhe schnellen, gibt China nun Entwarnung. Der Chefepidemiologe des Zentrums für die Prävention und Kontrolle von Krankheiten, Wu Zunyou, erklärte, dass man den Ausbruch unter Kontrolle habe.

Seit Mittwoch waren 21 neue Fälle in der Hauptstadt bekannt geworden, während es tags zuvor noch 31 gewesen waren. Obwohl man den Ausbruch angeblich unter Kontrolle habe, bleibt die zweithöchste Sicherheitsstufe weiter in Kraft. 

Wohnviertel weiterhin abgeriegelt
Der Ausbruch hatte Angst vor einer zweiten Corona-Welle in China geschürt, nachdem wochenlang kaum Neuinfektionen aufgetreten waren. Die neuen Fälle waren Ende vergangener Woche nach einem Ausbruch auf dem riesigen Großhandelsmarkt für Obst, Gemüse und Fleisch in der Hauptstadt aufgetreten. Seitdem wurden die Eindämmungsmaßnahmen immer weiter verschärft - etwa durch die Streichung von Inlandsflügen und die Abriegelung von Wohnvierteln.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.