11.06.2020 05:27 |

Überflutete Keller:

Einsätze nach Unwettern

Schwere Unwetter hielten am Dienstagabend die Einsatzkräfte auf Trab.

In nur wenigen Minuten überschwemmte Starkregen mehrere Keller in Purbach. „Da das Gewitter sich auf den Ort konzentrierte, konnten wir mit Hilfe der Feuerwehren Breitenbrunn und Donnerskirchen alle Aufräumarbeiten durchführen“, heißt es vonseiten der Stadtfeuerwehr. Der Einsatz mit rund 60 Mann dauerte trotzdem bis spät in die Nacht.

Auch in Andau und Tadten im Bezirk Neusiedl mussten Florianis stundenlang Keller auspumpen und Straßen geräumt und von Schlamm befreit werden.

Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
3° / 14°
wolkenlos
4° / 16°
heiter
3° / 15°
heiter
3° / 15°
wolkenlos
3° / 15°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)