10.06.2020 10:45 |

Langes Wochenende

Erste kleine Reisewelle nach der Corona-Krise

Mit der ersten kleinen Reisewelle nach der Corona-Krise rechnet die Asfinag in den kommenden Tagen vor allem auf den Routen Richtung Süden. In der Steiermark dürfte vor allem die A9, die Pyhrnautobahn, betroffen sein.

Die zum Großteil wieder aufgehobenen Ein- und Ausreisebeschränkungen sowie ein verlängertes Wochenende sind die Zutaten für eine erste kleinere Reisewelle, die das Asfinag-Verkehrsmanagement ab Mittwochnachmittag in Richtung Süden erwartet. Vor allem auf den klassischen Reiserouten wie der A9 und der A10 dürfte es deutlich mehr Verkehr geben, ebenso auf der A4. Und an den Grenzen kann es nach wie vor zu Verzögerungen durch Kontrollen kommen.

Baustelle bei Mautstelle
Das tatsächliche Ausmaß dieser Reisewelle lässt sich zwar nur schwer einschätzen, die Asfinag hat aber vorsorglich bereits die Mautstellen personell verstärkt, damit es an diesen zu keiner zusätzlichen Verzögerung kommen kann.

Einzig bei der Mautstelle Gleinalm auf der Pyhrnautobahn muss man einen kleineren Zeitverlust einkalkulieren. Diese wird nämlich umgebaut und modernisiert, wodurch noch mehrere Wochen lang nicht alle Mautspuren zur Verfügung stehen können.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 10. Juli 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
17° / 31°
heiter
15° / 31°
heiter
16° / 32°
heiter
15° / 34°
heiter
16° / 30°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.