Schon nächste Woche

Jetzt auch grünes Licht für Griechenland & Italien

Politik
09.06.2020 16:46

Gute Nachrichten für alle, die trotz Empfehlung der Bundesregierung ihren verdienten Urlaub an den Stränden der Adria und Ägäis verbringen möchten. Denn nach Wochen der Unsicherheit ist es jetzt offenbar fix: Insidern zufolge öffnen sich bereits am 16. Juni die Grenzbalken zu unseren bevorzugten Urlaubszielen - neben Kroatien auch Italien und Griechenland.

Am Mittwoch lädt ÖVP-Außenminister Alexander Schallenberg noch zu einem runden Tisch mit Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne), Innenminister Karl Nehammer und Europaministerin Karoline Edtstadler (beide ÖVP), um die letzten Details zu klären. Bei der Wiedereinreise nach Österreich gelten also wieder dieselben Bestimmungen wie vor Corona, es sind weder Quarantäne noch Covid-19-Tests nötig.

Die öffentlichen Strände rund um die griechische Hauptstadt Athen haben bereits seit Mitte Mai wieder geöffnet. (Bild: AFP)
Die öffentlichen Strände rund um die griechische Hauptstadt Athen haben bereits seit Mitte Mai wieder geöffnet.

Höchste Warnstufe für Schweden aufrecht
Damit wird innerhalb der EU die Reisefreiheit praktisch wiederhergestellt und gilt naturgemäß in beide Richtungen: Heimische Hoteliers dürfen also auch mit ausländischen Touristen rechnen. Wer einen Trip an die Strände Schwedens plant, muss sich aber weiterhin gedulden. Für das vom Virus stark betroffene Land gilt weiterhin die höchste Reisewarnstufe 6.

Hausverstand ist der beste Reiseschutz
Dass die Corona-Gefahr längst nicht gebannt ist, liegt auf der Hand. Auf seiner Homepage rät das Außenministerium weiterhin von nicht notwendigen Urlauben ab. In der Vorwoche appellierte Minister Schallenberg, auf den „Hausverstand“ zu hören und Abstandsregeln einzuhalten. Die Regierung hofft aber weiter, dass Herr und Frau Österreicher ihren Urlaub in der Heimat verbringen.

Oliver Papecek und Christoph Budin, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele