Rugby als Vorbild

Neue Waffe: Das soll Ronaldo noch stärker machen

Der Wille, der Beste der Welt zu sein, trieb ihn auch in der Corona-Pause an. So lieferte Cristiano Ronaldo nach dem Heimtraining bei den Fitnesstests von Juventus Turin noch bessere Resultate ab als vor der Zwangsunterbrechung! Und der Routinier ist trotz seiner 35 Jahre offen für alles, was ihn noch besser, noch schneller machen könnte - wie neue Stollen an den Schuhen!

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Laut italienischen Medienberichten setzt der Superstar, der bei 25 Saisontreffern hält, künftig auf neue Stollen, die bislang vor allem im Rugby zum Einsatz kommen. Diese sollen einen noch besseren Grip auf dem Rasen sichern und ihn dadurch letztlich auch schneller machen.

Die Idee ist nicht komplett neu - Montpelliers Angreifer Andy Delort nutzt bereits seit Februar die neue Waffe, die statt aus Metall aus einer Art Gummi besteht, unter seinen Füßen - und stellte mit 36,8 km/h prompt einen Geschwindigkeitsrekord in der Französischen Topliga auf, schlug sogar Paris-Rakete Mbappé! Während der letzten Trainingswoche griff Ronaldo erstmals auf das neue Material zurück, das erste Spiel nach dem Restart in Italien steigt am 20. Juni, zwölf Spieltage vor Schluss führt Juventus einen Zähler vor Lazio Rom und neun vor Inter Mailand.

Zuletzt legte sich die italienische Liga bereits fest: Sollte es nach der geplanten Aufnahme des Spielbetriebs zu einem Saisonabbruch aufgrund von erneuten Infektionsfällen kommen, wird es weder einen Meister noch einen Absteiger geben.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 29. Juni 2022
Wetter Symbol