04.06.2020 05:50 |

Sensation gegen LASK

Hartberg-Geisterspiel: „Mörder-Party“ stieg im Bus

Die „Krone“ beim ersten Hartberger Geisterspiel: TSV-Boss Annerl vermisste in Pasching ihre Trommel, nur der Chauffeur der Oststeirer hieß einen willkommen. Am Ende wurde auf der Heimfahrt getanzt, denn es gelang ein Sensationssieg beim LASK.

„Kommst auf ein Trankerl in den Bus?“ Wenigstens Hartberg-Chauffeur Adolf Ernst begrüßte die „Krone“ beim ersten Geisterspiel des TSV in Pasching mit – im übertragenen Sinne – offenen Armen. Ansonsten war’s komisch. Für alle.

Für Schiri Hameter, der die Kicker darauf hinwies, dass sie nicht schreien müssten. Für Hartberg-Coach Markus Schopp, der rasch mitkriegte, dass sein lautes „Schämt’s euch!“ in Richtung der Referees jeder Einzelne der 200 im Stadion hören konnte. Für ÖFB-Assistenzcoach Imre Szabics, der als Mitglied der „gelben Gruppe“ erst einmal seinen Platz finden musste.

Kein Arm-in-Arm-Feiern für Annerl
Oder auch für Hartbergs Präsidentin Brigitte Annerl. Am 1. März war sie in Pasching noch Arm in Arm mit den Fans im Auswärtssektor gestanden und hatte den Einzug in die Meisterrunde zelebriert. Diesmal fieberte sie allein mit.

Zitat Icon

Mir fehlen die Fans. Ich hätt’ mir am liebsten eine Trommel auf den Rücken geschnallt, alleine schaff ich’s aber nicht.

Brigitte Annerl

„Ein geiles Gefühl!“
Geschafft hat Hartberg am Ende des Tages aber die Sensation - drei Punkte beim LASK! „Ein geiles Gefühl! Im März haben wir hier verloren und die Meisterrunde gefeiert. Diesmal haben wir sogar gewonnen! Extrem geil!“, jubelte Abwehrrecke Michi Huber. Ehe die Party - wieder im Bus - losging.

Georg Kallinger
Georg Kallinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Juli 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
17° / 30°
einzelne Regenschauer
17° / 29°
einzelne Regenschauer
16° / 30°
einzelne Regenschauer
18° / 29°
einzelne Regenschauer
15° / 25°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.