24.05.2020 16:34 |

Süßes Babyfoto

Designerin Lena Hoschek: Tochter Apollonia ist da!

Die österreichische Modedesignerin Lena Hoschek ist zum zweiten Mal Mama geworden. Das verkündete der Modestar am Sonntag auf Instagram. 

„Gestern Abend erblickte unsere Tochter Apollonia das Licht der Welt. Mario Hoschek Frajuk und ich sind überglücklich und dankbar“, schrieb die 39-Jährige zu einem entzückenden Foto der Kleinen, die eingehüllt in einer gehäkelten Spitzendecke friedlich schläft. 

„Persönliche Leistung“
Die Designerin und ihr Mann haben noch den zweijährigen Sohn Johannes. Dass es noch einmal klappen würde, schwanger zu werden, bezeichnete Hoschek in einem Interview mit der deutschen „Bild“ als „persönliche Leistung“. Sie sagte: „Die zweite Schwangerschaft war eine persönliche Leistung für mich. Wenn man an der 40 kratzt, wird man ja nicht mehr vom Hinschauen schwanger.“

Schluss ist jetzt aber noch lange nicht: „Mein Mann möchte auch gerne mehr Kinder. Wenn man schon mal zwei hat und ich werde noch mal zufällig schwanger, dann freue ich mich. Dann muss ich mich nicht mehr darauf konzentrieren, dass es auch klappt. Das ist wirklich eine riesige Erleichterung.“

Willkommen in dieser verrückten, bunten Welt
Zahlreiche Gratulationen gingen bei Hoschek ein. Ihre Designer-Kollegin und Freundin Niki Osl postete ein Foto mit Hoschek, auf dem diese noch schwanger war und schrieb: „Auf diesem Foto vor wenigen Tagen war sie noch im Bauch und wir konnten alle nicht erwarten, sie kennenzulernen ... jetzt ist sie da. Ich freu mich von ganzem Herzen für euch und heiße Apollonia herzlich in dieser verrückten, bunten und spannenden Welt willkommen!“ Wir können uns dem nur anschließen!

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 15. April 2021
Wetter Symbol